Menu
Menü
X

Beiträge und Gedanken zu Kirche und Gesellschaft

Abendmahls-Szene aus Peru
17.07.2018 JF

10 Leitlinien des christlichen Handelns: Warum die AfD sich nicht auf christliche Werte berufen kann

Immer wieder ist in der politischen Diskussion von einer "deutschen Leitkultur" die Rede. Mit Werten aus der "christlich-abendländischen" Tradition. Die so geprägte deutsche Leitkultur soll die Orientierung für alle sein, die als Einwanderer oder Flüchtlinge zu uns kommen. So vertreten es nicht nur einige Politiker, sondern auch Pegida- und AfD-Köpfe und -Anhänger. Denen freilich geht es um eine Abgrenzung: Hier die Deutschen mit ihren "wahren" Werten, dort die anderen, die nicht hierher gehören, weil sie andere Werte vertreten. Das allerdings hat mit einer christlichen Einstellung nichts mehr zu tun.

"Seenotrettung auf dem Mittelmeer": Videos

"Denn es geht um Menschen"
Video-Tagebuch Malta von Pfarrer und Präses Manfred Rekowski, Vorsitzender der Kammer für Migration und Integration der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD).
Er informiert sich bei Helfern von Seenotrettungsdiensten, deren Schiffe dort festgesetzt wurden.

Ärzte ohne Grenzen:
Was auf dem Mittelmeer passiert

Barbara Held, Ärztin, Helferin auf der Sea Watch:
Sie berichtet in Malta, während des Besuchs von Manfred Rekowski (Siehe oben) von einer Erfahrung mit der Lybischen Küstenwache bei einem Einsatz der Sea Watch.

top