Menu
Menü
X

Die Bellersheimer Kirche

1812 als reformierter Kirchenbau an Stelle der baufällig gewordenen Vorgängerkirche erbaut, bietet unsere helle Kirche mit ihrem großzügigen Platzangebot viele Möglichkeiten, Gottesdienst und andere Veranstaltungen (wie z.B. Konzerte) auf unterschiedlichste Weise zu feiern.
Informationen zu der Bellersheimer Kirche gibt es in diesem

Wikipedia-Artikel

Die Obbornhofener Kirche

Sie wurde 1841/42 im barocken Stil erbaut. Der Chorraum freilich ist wesentlich älter (13. Jahrhundert, 1489/90 aufgestockt samt Chorturm als Dachreiter). Zur Zeit (bis Ende 2019) wird sie außen und innen renoviert (→ eigene Seite zur Renovierung). Bemerkenswert ist die Kanzel aus dem Jahr 1652 und die Stuckdecke. Einmal im Jahr feiern wir eine "Nacht der offenen Kirche" unter den Linden vor der Kirche.

Mehr zur Beschreibung und zur Baugeschichte unserer Kirche ist zu finden in diesem

Wikipedia-Artikel

top